Ich hab’s getan…

Ihr Lieben,

war ja klar, dass es irgendwann nach einem Tief wieder aufwärts geht – das ist das Gesetz der Natur! Und ja, zuletzt war ich nun wieder öfter per Rad unterwegs und habe auch meine regelmäßigen Spaziergänge gemacht, um nicht nur der Lethargie zu fröhnen.

Ich habe mir bei meinen letzten Spaziergängen schon oft gedacht „wäre ich jetzt laufenderweise unterwegs, wäre ich viel zügiger wieder dort, wo ich hin will“.
Und heute habe ich den Herrn Kind verpflichtet, mich zu begleiten.
Na gut, ich hab gefragt und er meinte „okay Mama, das ist schon gut, wenn ich dabei bin, weil Du warst ja jetzt 4 Wochen nicht mehr laufen“.

Danke dafür 😅

Jedenfalls wurden es bissl über 2km und ja, das ist nicht die Welt, aber für den Wiederanfang doch okay. Der Blutzucker hat gut durchgehalten und war erst dann auf Talfahrt, als wir schon wieder zuhause waren.

Ich war sogar so begeistert, dass ich kein einziges Foto gemacht habe.
Gerüchte besagen ja „ohne Foto, ist das nie passiert“.
Das ist Quark, denn wir stehen ja nicht vor Gericht ☝️.

Jedenfalls freue ich mich gerade sehr und bin dankbar, dass der olle Körper wieder mitmacht… 🙏

Ich wünsche euch allen ein tolles Osterwochenende 🐇 mit vielen Skypegesprächen 💻 bzw. Telefonaten 📞  usw. mit der Familie und Freunden und wenig Bußgelder für die Unverbesserlichen…

Habt es gut und macht es euch fein 🍀💞

 

 

 

 

 

 


 

©️Fotocredits: „Glücksmomente nur für Dich“,
GROH Verlag, http://www.groh.de

Ein Gedanke zu “Ich hab’s getan…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.