Abgehängt und doch dabei

Ihr Lieben,

es war mal wieder sehr, sehr lange ruhig um den Blog hier.
Nicht mal einen Weihnachtsgruß habe ich euch zukommen lassen – okay, auf vielen anderen Kanälen schon, aber eben hier nicht.

Das liegt darin begründet, dass wir vor den Feiertagen so viel um die Ohren hatten und kaum zum durchschnaufen kamen. Aber das hat sich glücklicherweise nun entspannt und wir werden die freien Tage „zwischen den Jahren“ genießen können.

Ich hoffe, ihr hattet wunderschöne Weihnachtsfeiertage, ohne Stress und Hektik, im Kreise euerer Familien (wenn ihr das mögt und könnt).

Bald blicken wir in das neue Jahr 2017.
Wenn man auf 2016 zurückschaut, fallen einem als allererstes sämtliche Unglücke ein, die medial gut verbreitet wurden und die einen wirklich manchmal in menschliche Abgründe blicken ließen, die man nie für möglich gehalten hätte.
Aber wir haben gelernt: alles ist möglich – im Schlechten, wie aber auch im Guten!!
stern
Ich wünsche euch allen eine gute Zeit und viel Erholung, zum Durchatmen und Kraft tanken.

Macht es gut und rutscht bald gut ins neue Jahr 2017 – völlig unaufgeregt, mit einer sausenden Party, ganz still und gediegen oder auch laut und happy
💝  🍀 🍹

Liebe Grüße,
Beate

Ein Gedanke zu “Abgehängt und doch dabei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s